Camping Wochenende Kissinger Lake

In der Nähe von Lake Cowichan befindet sich der idyllische kleine Kissinger Lake, mit einem kleinen Campingplatz mit 26 Parzellen. Mit überschaubaren $ 20 pro Nacht haben wir dort ein wunderschönes Wochenende mit Freunden verbracht.

Die Tage vor dem Campingtrip haben wir mein Auto gekauft. 🙂 Endlich - denn ohne eigenem Auto fühl ich mich selbst nur wie ein „halber“ Mensch. Unsere Wahl fiel auf einen 2015 Jeep Cherokee, der alles hat, was mein/unser Herz begehrt.

Um das neue Auto gleich entsprechend einzuweihen, haben wir uns entschlossen, die nicht asphaltierten Back Roads zu nehmen, um zum Campingplatz zu gelangen. Schließlich muss man den neuen Jeep ja gebührend testen. 🙂

Campen gehört zu meinen großen Leidenschaften, wahrscheinlich auch, weil ich mit Campen großgeworden bin. Viele von euch wundern sich jetzt bestimmt, weil ihr mich und meine Hotelphobie kennt und euch wundert, dass ICH gerne campe. Wie ich immer sage, campen ist in dem Fall perfekt für mich… mein Zelt… mein Schlafsack…ich bin verantwortlich, dass alles dicht ist und ich keine unangenehmen Mitbewohner einschleppe.

Auch hier gibt es, wie überall auf der Insel, Bären und Pumas. Eines Nachts bin ich munter geworden und habe das typische Katzengeheule gehört, ihr wisst schon, wenn sich Katzen gegenseitig ihr Territorium streitig machen. Zuerst dachte ich mir, nachdem ich mir ja ziemlich sicher war, dass hier keine Hauskatzen herumstreunen, dass es sich wohl eher um Puma handelt. Am nächsten Tag haben mir dann aber die anderen erklärt, dass es sich um die doch eher kleinen Waschbären handelt, die sich genauso wie Katzen anhören.

Alles in allem war es ein perfektes Wochenende und selbst ich, die was kaltes Wasser angeht normalerweise die mega Prinzessin ist, gewöhnt sich schön langsam an die kanadischen Verhältnisse und auch ich habe diesen wunderbar erfrischenden See in allen Zügen genossen.

Für alle Campingbegeisterten eine sehr empfehlenswerte Location! Wobei es zu empfehlen ist im Vorfeld zeitgerecht einen Platz zu reservieren.

Coming up next…. Karin und ich fahren mit dem Victoria Clipper nach Seattle, um dort Freunde von mir zu treffen.

Bis bald und ganz liebe Grüße an die im Moment doch sehr heiße Heimat

Eure Ines

1 Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.