5 Wochen Zusammenleben mit den Shanks – Gastbeitrag von Karin

Moss Street Paint-In & Government House

Ich kann es jedem nur empfehlen Ines, Phil und Elena in Kanada besuchen zu fahren! Durch Sooke und die Nähe zur Stadt Victoria erlebt man eine perfekte Mischung für einen Urlaub in Kanada. Wenn man genug Zeit mitbringt zahlt sich auf jeden Fall eine kleine Rundreise aus, um Vancouver Island,  Vancouver und vl. sogar Seattle/USA zu besichtigen, in den Genuss eines Campingtrips zu kommen und einige Wanderungen und Ausflüge zu machen. Langweilig wird einem ganz bestimmt nicht! 😉

In Victoria waren wir am Moss Strett Paint-In eine  Künstler Straßenausstellung, die auf einer Nebenstraße ein bisschen außerhalb vom Zentrum in Victoria war. Es war ein buntes Treiben. Maler und Künstler haben ihre Werke auf der Straße ausgestellt und zum Verkauf angeboten. Unter den Ausstellern war sogar ein Freund von Phil, Kirk Buckland (Frozen Moments Photography). An einem Stand haben Ines und ich Bilder entdeckt, die uns besonders gut gefallen haben. Ines und ich haben uns ein Bild gekauft mit dem Titel „Spirit Mother“ und „Spirit Woman“ von Debra Bernier. Sogar Elena wollte sich dort unbedingt ein Bild mit ihrem eigenen Taschengeld kaufen. Die Künstlerin war so gerührt und hat uns gesagt, dass Elena ihr Highlight des Tages war, weil sie sich von ihrem eigenen Taschengeld das Bild kaufen wollte. Der Markt war wirklich entzückend!

Anschließend sind wir noch durch den Garten des Government House spaziert. Das Government House ist umgeben von einem Park. Ein wirklich netter Park – auch hier waren wieder überall wunderschöne bunte Blumen. Und inmitten des Parks stand ein riesiger aus Holz geschnitzter Totempfahl. Totempfähle sieht man hier überall – Sie erinnern an Verstorbene, beherbergen gelegentlich die sterblichen Überreste einzelner Personen und erzählen die Geschichte einer Familie oder repräsentieren die Stellung einer Familie innerhalb der Gemeinschaft.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.